Baureihen V36, V90 usw.

Baureihe 236
ehemals V362, ehemals WR 360 C14 der Deutschen Wehrmacht (und Nachbauten)

alte Nr. EDV-Nr. Zugang (aus) Abgang (nach) Bemerkungen
V36 212 236 212-7 01.02.1971 (Oldenburg) 10.11.1974 (Hannover) BMAG 1943, WR 360 C14, ex Wehrmacht 12049
V36 252 236 252-3 01.10.1973 (Bielefeld 29.05.1976 (Rheine) Holmag 1947, Nachbau der WR 360 C14, 1948 aus V36 151 umgezeichnet

Quelle:
Stefan Lauscher, „Die Diesellokomotiven der Wehrmacht“, Freiburg 1999


Baureihe 290
ehemals V90 der Deutschen Bundesbahn

EDV-Nr. Zugang Abgang Bemerkungen
290 179-1 18.11.1977 17.04.1978
290 183-3 01.03.1972 13.03.1978
290 184-1 01.03.1972 02.07.1978
290 185-8 01.03.1972 23.05.1978
290 387-0 06.03.1974 22.11.1977 fabrikneu nach Emden
290 388-8 20.03.1974 30.05.1976 fabrikneu nach Emden

295 079
295 079-8 im Januar 2001 im Bw Emden

Baureihen 291 und 295
der Deutschen Bundesbahn

EDV-Nr.Zugang (aus)Abgang (nach)Bemerkungen
291 009-904.11.199727.07.2000Umbau in 295 009-5
291 011-510.06.200115.06.2002
291 039-602.01.200231.10.2003Umbau in 295 039-2
291 044-616.03.199622.06.2000Umbau in 295 044-2
291 054-5?15.06.2002Sichtungen: 09.1998, 04.1999, 28.07.2000, 17.09.2000 (lt. EK am 01.07.2003 im Emder Bestand)
291 060-228.05.2000 (Osnabrück)
16.06.2002 (Bremen)
31.08.2000 (Bremen)
27.02.2004
291 063-601.11.199306.05.1996
291 090-928.02.197822.12.1997fabrikneu nach Emden, Umbau in 295 090-5
291 091-707.03.197815.07.1992fabrikneu nach Emden
291 092-519.03.197802.11.1997fabrikneu nach Emden, Umbau in 295 092-1
291 093-304.04.197831.05.1991fabrikneu nach Emden
291 901-721.04.200421.12.2006
291 902-521.04.200429.12.2008
291 903-321.04.200429.02.2008
295 054-109.11.200310.11.2003(lt. EK am 01.07.2004 im Emder Bestand)
295 069-920.05.2000 (Bremen Hbf)
01.09.2000 (Osnabrück)
27.05.2000 (Osnabrück)
08.01.2001 (Bremen)
ex 291 069-3
295 079-810.01.200101.01.2002ex 291 079-2
295 090-523.12.199724.12.1997Umbau aus 291 090-9
295 092-103.11.199704.11.1997Umbau aus 291 092-5


© Thomas Feldmann, Emden (Ostfriesland)
erstellt 16.09.2000 – letzte Änderung 29.07.2018